Arztpraxen

dreamstime_xs_33741608Als Arztpraxis wird der Arbeitsraum von niedergelassenen Ärzten bezeichnet, die in der Regel als Freiberufler arbeiten. Besonders in Fachbereichen, welche die Anschaffung teurer technischer Geräte erfordern (etwa in der Radiologie), aber auch, um dem Patienten ein umfassenderes medzinisches Angebot machen zu können, schließen sich niedergelassene Ärzte oft zu Gemeinschaftspraxen zusammen, in denen sie auf eine gemeinsame Infrastruktur (Geräte, Personal etc.) zurückgreifen können.

 

Andere Gesundheitsdienstleister:

Krankenhäuser und Kliniken

Medizinische Versorgungszentren (MVZs)

Apotheken

Pflegebetriebe

Krankenversicherungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen